User Interface

Webseiten

In unserer Branche kommt man nicht an digitaler Kommunikation vorbei. Websites spielen hierbei eine zentrale Rolle. Sie repräsentieren unsere Marke stärker als jeder andere Touchpoint. In diesem Guide erfahren Sie, wie Sie moderne Websites gestalten, die sich abheben und die das DPDHL Group Bild erfolgreich vermitteln.

Dieser Guide enthält
Webseiten
  • Header
  • Inhalt
  • Footer

Header

Der DPDHL Group  Website-Header erleichtert Nutzern die Navigation durch die Website. Der Header enthält üblicherweise das Logo, die Hauptnavigation, das Nutzerprofil, die Seitensuche und die Sprachauswahl. Durch das Einbinden der Business Unit im Header kann die Website leichter zugeordnet werden. Die Hauptnavigation erscheint meist als horizontales Menü mit untergeordneten Dropdown-Listen oder Mega-Menüs. Auf Microsites genügt ein einfacher Header mit dem DPDHL Group Logo und der Sprachauswahl.

Inhalt

Kombinieren Sie mit Hilfe unseres Layoutsystems verschiedene UI-Komponenten und erstellen Sie so unzählige Templates und Layouts – von Homepages bis zu Rich-Content-Seiten, die interaktive Inhalte umfassen. Für den Aufbau der einzelnen Seiten steht Ihnen eine Auswahl an direkt einsatzbereiten und anpassbaren Komponenten zur Verfügung. Damit können Sie sicherstellen, dass Ihre Website markenkonform ist und mit anderen DPDHL Group Websites harmoniert. 

Footer

Der Footer fasst den Seiteninhalt zusammen und bietet Nutzern verschiedene Optionen zur weitergehenden Interaktion an. Er sollte hell und einfach gestaltet sein. Dunkle Hintergründe sind zu vermeiden. Nutzer sollten sich auf die wichtigeren Inhalte oberhalb des Footers konzentrieren können. Übliche Footer-Elemente sind Social-Media-Links, Links zu rechtlichen Hinweisen und zur Kontakt-Seite, das DPDHL Group Logo und ein Hinweis zum Copyright. In einigen Ländern und Regionen gelten spezielle rechtliche Vorgaben (z. B. Links zur Datenschutz-Erklärung oder zu den Nutzungsbedingungen). Prüfen Sie bitte die für Ihr Land geltenden Anforderungen und stellen Sie sicher, dass Ihr Footer den Vorgaben entspricht.