Konzerninitiativen

Certified Logos

Die DPDHL Group betreibt sieben übergreifende Certified Programme. Für jedes gibt es ein eigenes Logo. Mit Ausnahme von „P&P Experte“ (in Designs von Post & Paket Deutschland) werden alle Certified Logos in DHL Medien verwendet. Dieser Guide bietet eine Übersicht der verschiedenen Programme. Am Ende finden Sie einen Link zum „Certified Logos“-Guide der DHL Sektion.

Grundlagen

Das Konzept des Certified International Specialist (CIS) stammt aus dem Jahr 2010 und wurde von DHL Express initiiert. Seine Zielsetzung war, Mitarbeitern eine Mischung aus Weiterbildung, Wissenstransfer und Motivation an die Hand zu geben, um einen dauerhaften kulturellen Wandel zu bewirken.

Nach dem Erfolg des DHL Express CIS Programms und dem Launch der Strategy 2020 hat das Certified Programm eine neue Stufe erreicht. Es ist jetzt Teil einer konzernweiten Initiative, in der seit 2014 jeder Unternehmensbereich sein eigenes Certified Programm vorantreibt.

Das sind unsere sieben Certified Programme mit den dazugehörigen Logos:

  • CIS: Certified International Specialist
  • CSCS: Certified Supply Chain Specialist
  • CIF: Certified International Forwarder
  • CFS: Certified Freight Specialist
  • P&P: Experte Post & Paket Deutschland
  • CLP: Certified Logistics Professional
  • CES: Certified eCommerce Specialist

Weitere Informationen zur Anwendung dieser Logos finden Sie in der DHL Sektion im nachfolgend genannten Guide.