Co- und Zusatz-Branding

Zusätzliche Logos

Hin und wieder benötigen wir zusätzliche Logos, um auf Veranstaltungen, Programme oder Ähnliches zu verweisen. Dieser Guide erläutert, wo und wie zusätzliche Logos angewendet werden, und er enthält ein vielseitiges Logo-Designkit, mit dem Sie ganz einfach kreative Logos mit durchgängigem Erscheinungsbild erstellen.

Zusätzliche Logos
  • Grundlagen
  • Beispiele
  • Platzierung
  • Stil
  • Dos and Don’ts

Grundlagen

DPDHL Group verwendet Logos, um auf spezielle Programme, Konferenzen, Tagungen, Jubiläen, Preise, Aktivitäten und Kampagnen hinzuweisen. Wie alle DPDHL Group Medien folgen sie einem klaren und einfachen Design und setzen sich aus denselben Grundbausteinen zusammen – einem Wechselspiel aus der richtigen Typografie und einfachen Symbolen und Formen in unseren Unternehmensfarben.

Unterstützung und Freigabe

Neue Logos, die extern verwendet werden sollen oder eine hohe strategische Bedeutung haben (z. B. Konzerninitiativen), müssen in Abstimmung mit dem Group Brand Marketing gestaltet werden. Wenden Sie sich bitte frühzeitig im Designprozess an das Group Brand Services-Team (GBS-Team), wenn Sie Unterstützung oder Orientierung benötigen.

Neue Logos zum internen Gebrauch können nach den untenstehenden Design-Guidelines gestaltet werden.

Vor der Veröffentlichung müssen alle neuen Logos das Freigabeverfahren durchlaufen. Senden Sie Ihren Entwurf zur Freigabe bitte an das GBS Team.

Das GBS Team bietet jederzeit Unterstützung beim Design neuer Logos. Sie erhalten Hilfe beim Erstellen eines professionellen Logodatei-Pakets und/oder Beratung zum Logo-Design an sich.

Group Brand Services
E-Mail: GroupBrandServices@dpdhl.com

Beispiele

Platzierung

Platzieren Sie das zusätzliche Logo grundsätzlich gemeinsam mit dem DPDHL Group Logo in der Textzone.

Mit visuellem Bezug

Arrangieren Sie das zusätzliche Logo abhängig von der Position des DPDHL Group Logos. Platzieren Sie es in der Textzone mit klarem Abstand zum DPDHL Group Logo.

Als Standardtextbaustein

Sie können das zusätzliche Logo unter dem Fließtext einfügen und es am linken Rand der Textspalte ausrichten. Der Mindestabstand zum Fließtext beträgt zwei Leerzeilen.

Stil

Wählen Sie Ihren bevorzugten Schriftschnitt aus unserer markeneigenen Hausschrift „Delivery“ aus und verwenden Sie wahlweise Groß- oder Gemischt-Schreibweise für ihren Schriftzug. Wenn Ihr Logo ein Symbol enthält, empfehlen wir einen zweidimensionalen Stil im Flat Design mit eingängigen Formen sowie das farbliche Ausfüllen des Logos. Verwenden Sie Schwarz kombiniert mit DHL Rot, Postgelb, Weiß und Grautönen. Wahlweise können Farbabstufungen und einfache Farbverläufe zum Einsatz kommen.

Dos and Don’ts